LF 8/6-8
TLF 3000
WSW 7
Jugendkarren

TLF 8/18
LF 8-x
Löschkutsche

LF 8/6-8 - Löschgruppenfahrzeig 8/6-8

LF 8/6-8


Löschgruppenfahrzeug

Baujahr:
Fahrgestell:
Aufbau:
Höchstgeschw.:
Kraftstofftank:
Besatzung:
Heckeinbaupumpe:
Löschwassertank:
Gesamtgewicht:

2005
Iveco Eurofire 100E21
Magirus
96 km/h
80l Diesel
1/8/9
FPN 10-1000
950 Liter
10,6t
Allrad/Differenzial schaltet sich automatisch zu

Fahrzeuge diesen Typs wurden für alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Mannheim im Zeitraum von 2001 bis 2005 beschafft um eine einheitliche Ausrüstung der Freiwilligen Wehren zu erreichen, jedoch wurde während dieser Zeit die DIN für diesen Fahrzeugtyp geändert: Daher ist unser Fahrzeug eigentlich ein Löschgruppenfahrzeug vom Typ 10/6, wobei jedoch aus Gründen der Einfachheit und Einheitlichkeit die Bezeichnung LF 8/6 in Mannheim beibehalten wurde.

Die Bezeichnung 8/6-8 besagt, dass dieses Fahrzeug

Als Löschgruppenfahrzeug bietet es Platz für max. 9 Personen: 1 Gruppenführer, 1 Maschinist, 3 Trupps à 2 Mann und den Melder.

Der Genauigkeit wegen muss jedoch erwähnt werden, dass das Fahrzeug (als getarntes LF 10/6) 1000 Liter Wasser die Minute fördern kann und der Tank mit 950 Litern zudem deutlich mehr Wasser fasst, als die von der Norm vorgeschrieben 600 Liter.

Beladung / Ausstattung:

  Umfeldbeleuchtung auf ausfahrbaren Mast 3 Halogenscheinwerfer á 250 W
  5 Verkehrsleitkegel 500 mm
  1 Motorkettensäge
  4 Pressluftatmer (2 davon im Mannschaftsraum)
  2 Fluchthauben
  6 Atemluftfilter
  1 Wassersauger
  2 Schwimmwesten
  Schaumittel 60 l in 3 Kanistern je 20 l
  1 Schaumzumischer Z 4 R (mit Adapter für 0,1 - 1,0% Zumischung)
  Ölbindemittel (im Dachkasten)
  1 Wasserschieber
  2 Besen
  1 Schaufel
  1 Spaten
  1 Werkzeugkasten
  2 Hitzeschutzanzüge
  Beleuchtungsgruppe 2 x 1000 W
  Stromerzeuger 8 kVA
  2 Tauchpumpen je 400 l/min
  2 Kabeltrommeln á 50 m
  Schnellangriff mit formstabilem S-Druckschlauch 50 m
  1 Waldbrandtasche (Inhalt 2x Druckschlauch D, 1 Verteiler D, 1 Strahlrohr D)
  6 x Saugschlauch A 1,60 m mit Zubehör
  1 Hydroschild C (800-1200 l/min.)
  1 Kombischaumrohr
  2 Hohlstrahlrohre 
  1 Mehrzweckstrahlrohr BM
  3 Mehrzweckstrahlrohr CM
  1 Mehrzweckstrahlrohr DM
  1 ABC-Pulverlöscher 12 kg
  10 Druckschläuche C (davon je 3 Schläuche in 3 Schlauchtragekörben)
  13 Druckschläuche B (davon 2 Schläuche als Schnellangriff mit angeschlossenem Verteiler)
  4-teilige Steckleiter
  3-teilige Schiebeleiter
  1 Hakenleiter
  1 Rettungsschere
  1 Spreizer
  1 Lüfter
  1 Trennschleifer
  1 Satz Unterbaumaterial
  1 Absturzsicherung
  1 Atemschutznotfalltasche
  diverses Kartenmaterial für Einsätze (Hochhauskonzept,Deutsche Bahn,Gefahrgut,Waldbrand)
  6 x 2m Funkgeräte
  8 Atemschutzmasken
  2 Handlampen
  6 LED-Knickkopflampen